Sonntag, 30. November 2014

Einfach mal die Welle (dicht) machen.

Beim jährlichen Winterservice für den Klingonenkreuzer habe ich festgestellt, dass der antriebsseitige Wellendichtring sabbert. Obwohl das Ding ja erst ein Jahr alt ist, muss also ein neuer her.

Aus einem für mich nicht nachvollziehbaren Grund, war das Ding hart wie Stein. So kenne ich das eigentlich nur von uralten Motoren mit entsprechend ollen Dichtringen.

Das Altteil hat sich beim Ausbau auch entsprechend gewehrt, da half nur die ganz brutale Methode (Löcher Bohren, Schrauben reinwürgen und dann mit dem Zughammer rausreißen).
Hoffentlich hält der neue Ring jetzt länger, zumindst habe ich bewusst einen von einem anderen Hersteller bestellt als das letzte Mal.


Ich hab es getan!

Trotz meiner grundsätzlichen Abneigung gegen Alukisten als Topcase habe ich jetzt doch eine geordert. Ich bin zugegebenermaßen ziemlich neugierig, wie das Teil auf dem Roller aussehen wird. 

Die Entscheidung ist für eine 90L Box gefallen. Da die PX ja von Natur aus einen relativ "dicken Hintern" hat, sollte auch eine so große Kiste problemlos verwendbar sein. Die Innenmaße von 75X40X30cm sind halt schon verlockend.


Samstag, 29. November 2014

es weihnachtet sehr

Manchmal zeigt sich recht praktisch, dass bestimmte Vorurteile völlig unbegründet sind. So zum Beispiel die Behauptung Cabrios seien unpraktisch.

Zugegeben, es gibt spektakulärere Ladegüter als einen ~1,70m hohen Weihnachtsbaum, aber trotzdem zeigt sich hier schön, dass es sehr praktisch sein kann, die Möglichkeit zu haben, das Dach auf Knopfdruck verschwinden zu lassen.


Freitag, 28. November 2014

Neuer Treffpunkt für den Stammtisch

Wie bereits angekündigt, wird es ab kommendem Jahr einen weiteren Stammtisch der Zweitaktfreunde geben. Der neue Treffpunkt befindet sich in Schwabach.

50´s Diner Schwabach
An der Autobahn 1
91126 Kammerstein

http://www.fiftiesdiner.de/restaurants/schwabach.html

Details und die genauen Termine, werden bald auf der Webseite der Zweitaktfreunde veröffentlicht.

"Wo soll der Krempel hin?" oder "die Suche nach dem idealen Gepäcksystem für den Roten Baron"

Nachdem ich, durch das vorzeitige Ableben meines SV50 jetzt den Roten Baron als Winterroller requeriert habe, hat sich gezeigt wie untauglich meine Holzkiste bei Schlechtwetter eigentlich ist. Das Plastiktopcase vom Winterroller kann jedoch keine Dauerlösung darstellen.


Es sieht so aus, als wäre ein modifizierte Alubox die ideale Lösung für das Topcaseproblem, ergänz durch einen Frontträger und einen Gepäckträger im Durchstieg. Mal sehen wie sich die Ideen in die Praxis umsetzen lassen.

Willkommen bei meinem Blog,

zunächst herrscht hier ja noch absolute Leere, aber das wird sich hoffentlich bald ändern. Der Blog soll in absehbarer Zeit meine private Webseite www.speedguru.de.vu und die Zweitaktfreunde-Webseite www.zweitaktfreunde.org ergänzen, die Zweitaktfreunde-Webseite wird darum ab 1. Januar zu einer statischen Webseite werden und ihren "Newsbereich" verlieren, alle aktuellen Informationen gibt es dann hier im Blog.
Wie genau das aussehen und funktionieren soll? Ganz ehrlich, ich habe keine Ahnung, es wird ein "development on the fly" Projekt, wie eigentlich alle meine Projekte.

Bis dahin wünsche ich euch allen eine gute Zeit und verbleibe.

Euer Speedguru.