Mittwoch, 14. Juni 2017

Luigi: Ordnung muss sein

Ich bin ja derzeit dabei, die Ape etwas zu überarbeiten. Angefangen hat das ja damit, dass ich den Tisch eingebaut habe. Dadurch wurde der alte Kleiderhalter nutzlos. 
Also weg damit und durch etwas nützlicheres Ersetzen. Dazu habe ich in bewährter Weise Holzleisten in die Rippen des Aufbaus geklemmt. 
Diese sollen dann als Halter für ein kleines Schubladenelement dienen. Die Teile gibt es in fast jedem Baumarkt, sind zwar nicht ganz billig aber gut gearbeitet. Lediglich die Rückwand ist für den hier angedachten Zweck zu instabil, außerdem stört der Rand bei der Montage.
Ein paar grob zugeschnittene und mit Montagekleber angepappte Sperrholzstücke sorgen hier für Stabilität und ausreichende Auflagefläche. 
Der Montagekleber kam dann auch beim Einbau in die Ape zum Einsatz. Das Modul ist flächig angeklebt und zusätzlich mit den Holzleisten verschraubt. 

Damit die Schubladen während der Fahrt bleiben wo sie sind, habe ich ein Stück Bungeeschnur davor montiert. 
Das Gummiseil ist lang genug, um einfach auf die Seite geschoben zu werden, aber straff genug um die Schubladen zu sichern. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen