Samstag, 14. April 2018

kleine Gefallen unter Freunden

Heute kam Erich mit seinem Explorer vorbei, einfach damit ich mir den Roller vor der neuen Saison nochmal genau anschaue.Eine gute Gelegenheit, die Ladeflächenverstärkung im Anhänger zu testen.
Die Konstruktion funktioniert genau so wie ich es mir erhofft hatte. Der verladene Roller steht schön mit dem Ständer auf der Platte, was den Holzboden deutlich entlasten sollte.

Die Inspektion des Rollers förderte dann glücklicherweise keine böse Überraschung zu Tage. Ganz im Gegental, Erichs Alltagsbegleiter erfreut sich eines sehr guten Zustandes.
Letztlich blieb es bei frischer Bremsflüssigkeit und neuen Fliehgewichten. Außerdem kam Thums altes Topcase auf den Explorer, anders als das serienmäßig verbaute Minicase passen da nämlich vernünftig dimensionierte Einkäufe rein.
Mich persönlich freut es, dass das Teil so schnell einen neuen Verwendungszweck gefunden hat. In der Werkstatt würde es ohnehin nur nutzlos herumliegen.
Da es nicht viel zum Schrauben gab, haben wir dann das schöne Wetter noch für eine gemeinsame Ausfahrt genutzt. So ein Rollertag mit Freunden ist doch immer wieder schön.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen